Dienstag, 8. April 2008

Der Poser

Die Hölle. Da ich im Moment ein wenig zerschreddert bin, im Kopf, in der Seele, mein Körper (wohl aufgrunddessen) auch seltsame Dinge tut, war ich kaum im Training. Ging einfach nicht. Das letzte Mal war nach 30 Minuten Schluß, Muskelversagen vom (nicht-)feinsten, Übelkeit, die sich fast im Studio entladen hätte und 'n Körpergefühl, das beschissener nicht hätte sein können. Gestern bin ich dann doch wieder gegangen. Und es war gut. Es war toll, ich war danach wieder so entspannt, wie's immer war, und ich bin so verdammt erleichtert. Aber den Warnschuß hab' ich mir gemerkt. Jedenfalls war's voll, und die Art Mensch, bzw. "BodyBuilder", die ich ganz besonders mag, war in hoher Anzahl vertreten: der Poser. Der Typ, der am besten gar nix an hat, damit man auch schön seine kaum vorhandenen Muskeln sieht. Der Typ, der vor'm Spiegel (im Studio) hin- und her spaziert, der beim Pumpen genau drauf achtet, dass er auch ja angeschaut wird. Und der dann am Seilzug nicht mal 15 Kilo Trizeps drücken kann. Und neben dran steht 'ne 1-Liter-Packung Milch, "wegen Eiweiss, weisst Du?" Ich LIEBE diese Sorte Mensch. :-) Irgendwann schreibe ich ein Buch drüber.

Ich hab' jetzt mal anders gesplittet:

Montag: Brust & Rücken (+ Bauch)
Mittwoch: Beine & Schultern (+ Bauch)
Freitag: Bizeps & Trizeps (+ Bauch)

Der Grund ist zum einen, weil meine Arme dem Rücken hinter her hinken (fühlt sich jedenfalls so an), zum anderen ist die Brust meine große Schwachstelle, mehr als 35 Kilo geht da seit Monaten nicht.

So, alles in allem bin ich sau froh, dass es jetzt weiter geht, das Training hat mir so gefehlt, und ich war entsetzt, dass mein Körper gestreikt hat. Aber das hatte ja auch 'nen Grund, der zwar noch nicht ausgehebelt ist, von dem ich aber weiß, und das macht vieles einleuchtend und einfacher. :-)

2 Kommentare:

Carsten hat gesagt…

Jaja, der Prototyp "Poser" ist fast so nervig wie die Leute, die 3 Geräte gleichzeitig belegen. :-)

Wegen der Stagnation: Schonmal andere Übungen versucht? Oder einen ganz anderen Trainingsplan?

Bei mir hat die Umstellung auf PITT ja wirklich geholfen. Bei einige Übungen geht's wieder richtig vorwärts.

Janni hat gesagt…

Genau, die "Handtuch über drei Geräte aber nur auf einem sitzer" gibt's ja auch noch. ;-) Ja, andere Übungen ist 'ne gute Idee, werd' ich umsetzen.

Kommentar veröffentlichen

 

 
Design by Wordpress Theme | Bloggerized by Free Blogger Templates | coupon codes