Samstag, 13. November 2010

El Katastrophe

Manchmal muss man sich unbequemen Wahrheiten stellen. DAS hier ist eine:





Wabbel Schwibbel Schwabbel Wibbel...eben im Studio gewogen: 71 kg. Halleluja. Ein Jahr kaum Training, nur rumsitzen im Büro, 5 Tonnen Chips, Schokolade, Weingummi-Dinger, Alk...beschissenes Körper-Gefühl (bzw. keins mehr) und Kopf-Scheiße inklusive. Wieviel das da an Fett is', keine Ahnung. 5 Kilo? Echt keine Ahnung.

Jedenfalls hab' ich heute so für mich festgestellt - geht gar nich'. Muss ich halt wieder Kalorien zählen. Und vor allem wieder 4 mal die Woche zum Training eiern. What happened? Einfach so passiert, und ich war nich' dabei. Toll. Mein Hobby Nummer 1, meine "Befreihung", mein "Ja ach, schon kacke so, aber so geht's und ich komm' klar" ich hab' sie/es einfach so gehen lassen. Bin ich scheisse oder was? Katastrophe!

Also: 13.11.2010; strukturreform.restart(true);

Fick' Dich, Tschakka! :-)

6 Kommentare:

Carsten hat gesagt…

Zu Deiner Beruhigung: Ich bin seit meinem Umzug auch eher auf Sparflamme. Allerdings komm ich langsam wieder ins schwere Training rein. Im Moment aber nur 2x pro Woche, diese Woche war ich endlich mal wieder 3x trainieren. Aber mein Gewicht hab ich konstant gehalten, es sind "nur" ein paar Muskeln abhanden gekommen.

Schliesse ich daraus, dass ich ab jetzt regelmässige Trainingsupdates hier lesen werde? Dann fang ich bei mir auch wieder damit an. ;-)

J@nni hat gesagt…

Ja, fang' an! "Nur" paar Muckis eingebüßt, ok. Der gute alte Memory-Effekt wird Dich schnell wieder dahin bringen, wo Du warst, vermute ich. ;-)

Carsten hat gesagt…

Na, und? Wie läuft's? Keine Updates? Nichts neues? WAS? ICH HÖRE NICHTS? :-P

Anonym hat gesagt…

Hallo J@nni

man...was denn mit dir passiert?
wie geht es dir?
läuft das reg. Training wieder?

LG Schlumpfine
P.s.... dieses Jahr starte ich meinen 2ten WK

Tom hat gesagt…

Ich weiß genau wie es Dir geht, ich mach das selbe durch, mit Ausnahme, dass ich noch nie sonderlich viel Sport betrieben hab. Daher leg ich jetzt richtig los. Die Ernährungsumstellung ist hart, aber was tut man nicht alles, um seinen Waschbärbauch loszuwerden :)

Hans hat gesagt…

Ach mach dir mal keinen Stress, so ein kleines Bäuchlein ist doch kein Weltuntergang! ;) Mit ein bisschen Training bist du das schnell wieder lso & selbst wenn nicht - wichtig ist doch nur, dass du gesund bist! :)

Kommentar veröffentlichen

 

 
Design by Wordpress Theme | Bloggerized by Free Blogger Templates | coupon codes